Lese-ecke

DMV Family Event beim MGC LU

Am Wochenende vom 30.06. und 01.07.2018 fand deutschlandweit das Family Event - Breitensport Wochenende des DMV statt. Der MGC LU war natürlich mit von der Partie und wir konnten am Sonntag, trotz bombastischem Freibadwetter über 20 Publikumsspieler auf unserer Anlage begrüßen. Jeder Paarung wurde ein erfahrener Minigolfer zur Seite gestellt und so wurde unter Anleitung und mit Tipps & Tricks je eine Runde Minigolf auf unserer Anlage gespielt.

 

Nächstes Jahr sind wir selbstverständlich wieder als Ausrichter dabei und freuen uns auf noch mehr Interessierte.

 

Parallel zum Family-Event konnten wir auch noch unseren neuen Sponsor begrüßen: Die GAG baut mit uns ihr gesellschaftliches Engagement im Sportsektor aus und wir freuen uns sehr, die GAG als Partner begrüßen zu dürfen!!!

 

 

mehr lesen

MGC LU wird Vize-Deutscher Meister mit den Senioren

mehr lesen

Ligaauftakt der 1.Mannschaft

Leider konnte die erste Mannschaft ihr Potential zu Hause nicht abrufen und landete am Ende des ersten Spieltags auf einem bitteren, dritten Platz. Viel zu wenig aus Sicht des Mannschaftsführers Robert Hahn und der gesamten Mannschaft.

 

Aber noch ist nichts passiert und in Darmstadt-Arheilgen wird am 29.04.2018 wieder angegriffen...

Saisonauftakt der 2. Mannschaft

Am 15.04. begann für unsere 2. Mannschaft die 3.Bundesliga in der Halle in Mannheim-Sandhofen, Heimanlage des MGC Millennium Lorsch.

 

Durch eine top aufspielende Mannschaft mit starker Leistung direkt zu Beginn des Turniers, konnte sich unsere 2. Mannschaft direkt auf den ersten Rang vorspielen und gab diesen Platz auch nicht mehr zurück.

 

Somit gehen wir gestärkt zum nächsten Spieltag - diesmal auf unserer Heimanlage im Ebertpark.

 

Hier die offiziellen Ergebnisse.

mehr lesen

Vorbericht zum Ligaauftakt aus der Rheinpfalz

Die bunten Bälle rollen wieder im Friesenheimer Ebertpark...

Bericht über die 58. Deutsche Meisterschaft Eternit in Brunsbüttel

Die Tage vom 31.08. bis zum 02.09.2017 müssen aus Sicht der Brunsbüttler sehr „interessant“ gewesen sein…

So war der idyllisch gelegene Minigolfplatz mit Zelten übersäht und viele Menschen trugen Taschen, Container und Schläger durch die Gegend, komische Bälle wurden über die Bahnen gejagt.

 

Aus allen Ecken Deutschlands kamen die Minigolfer, um vor allem an den Wettkampftagen die Stille und Gemütlichkeit der Einheimischen aufzumischen. Es fand die DM im Minigolf statt!

 

 

Die Woche vor dem offiziellen Spielbetrieb wurde für das Austrainieren der anspruchsvollen Anlage genutzt. So zeigten Doppelwelle, Passage, Fenster und das Rohr schon früh ihre Tücken und es sammelten sich gerade an diesen Bahnen die Sportler zum intensiven Bahnentraining.

 

 

Der 1.MGC Ludwigshafen rückte mit seinen Mannen - und einer Dame :) - bereits am Wochenende um den 26.08 an. Eine Seniorenmannschaft bestehend aus Hans-Rolf Wageck, Karl-Albert Schweizer, Jörn Osnabrügge und Robert Hahn, ging an den Start, als auch die für die DM qualifizierten Einzelspieler/innen Uschi Crössmann, Otto Brust, Maik Nikolaus, Marcus Bublitz und Stefan Ulrich machte sich auf um eine erfolgreiche DM im schönen Norden zu absolvieren.

 

Das Ziel für die Seniorenmannschaft wurde schon früh bestimmt: Top 3 war das erklärte Ziel und das konnte auch erreicht werden. Denkbar knapp lagen unsere Senioren am Ende der Mannschaftswertung wegen einem (1!) Schlag hinter dem MGC Göttingen – die Fehlersuche der Einzelspieler wurde schnell durch das Mannschaftskollektiv im Keim erstickt – eine starke Leistung darf man nicht zerreden!

 

 

Im Einzel kämpften alle Minigolfer bis zum Schluss. Für Uschi und Maik war es am Ende der Zwischenrunde verdammt bitter und genauso knapp wie bei den Senioren: Mit nur einem (1!) Schlag am Cut vorbei und somit nicht für die Zwischenrunde qualifiziert… Trotzdem eine starke Leistung und vor allem danach haben sich die beiden für die Mannschaft aufgeopfert und konnten sich den DM - Titel im Betreuen verdienen J!

 

 

Für Hans-Rolf, Robert, Karl-Albert und Stefan ging es in die Zwischenrunde und von dort für Robert sogar in die Finalrunde weiter – er konnte sich am Ende der 10 Runden an die Spitze vorkämpfen und gewann den Titel bei den Senioren I – herzlichen Glückwunsch nochmal an dieser Stelle … Hans-Rolf wurde in der gleichen Kategorie 8. Jörn "OJ" Osnabrügge erspielte bei den Senioren II den bockstarken 3. Platz und Karl-Albert landete letztlich auf Platz 7. Stefan kämpfte sich bei den Herren auf den 6. Platz vor.

 

Hier findet ihr alle Ergebnisse in der Übersicht: http://ba.minigolfsport.de/turnier1124s/result.htm

 

 

Es war eine tolle Woche, wir sind als Verein nochmals ein großes Stück stärker zusammengewachsen, die Stimmung auf und neben dem Platz war klasse und die Brunsbüttler haben gezeigt, dass die angeblich so wortkargen „Nordlichter“ gar nicht so still sind und wirklich tolle Gastgeber waren.

 

 

Wir freuen uns auf die nächste Gelegenheit dem Norden einen Besuch abzustatten und verbleiben bis dahin mit sportlichen Grüßen „Gut Schlag“.

 

52. internationales Osterturnier in Weinheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am Osterwochnende 2017 fand in Weinheim zum 52.mal das internationale Osterturnier statt. Gäste aus Deutschland, Schweden, Norwegen, Dänmark und sogar Russland kamen zusammen und konnten bei typischen Aprilwetter ein super Minigolferwochenende auf einer tollen Anlage verbringen.

 

Gespielt wurde entweder Abteilung 2 Eternit, Abteilung 1 Beton oder wer nicht genug bekommen konnte die Kombiwertung.

 

 

Der 1. MGC LU war sowohl von den Teilnehmern, als auch von den Ergebnissen wiedermals stark vertreten.

 

So konnte mit den Mannschaften ein Doppelsieg vor den Wikingern aus Warberg&Nassjö erspielt werden.

 

Im Einzel überragte wiedermals Robert Hahn bei den Senioren I mit einem Kombi-Ergebnis von 242 Schlägen auf 10 Runden die nationale und internationale Konkurrenz (Abt1 Schnitt: 26,6 / Abt2 Schnitt 21,8).

 

Hans-Rolf Wageck konnte sich auf der Abt. 1 den zweiten Platz hinter Robert und vor Stephan Weißer aus Heilbronn sichern. Auf der Abt. 2 und in der Kombiwertunte reichte es am Ende beidemale für Platz 4 hinter Lars Rosenquist aus Odense und wiedermals Stephan Weißer und Robert Hahn.

 

In der Kategorie Herren Kombi konnten die MGC'ler Christoph Grunt, Frank Manderscheid, Jens Borggraefe und Stefan Ulrich die Plätze 4-8 sichern. Die Plätze 1-3 waren in der Hand der skandinavischen Kaderspieler Lars Kvael, Vincent Huus und Magnus Söhrström.

 

Unsere MGC Damen Martina Trinkl und Miriam Ulrich belegten im Kombiturnier die Plätze 2 und 3 hinter der russichen Kaderspielerin Polina Mogileskaya mit 290 und 303 Schlägen. Uschi Crößmann belegte auf der Abt I souverän den 2. Platz. Ihre Tochter Corinna vom befreundeten MSW Stockstadt belegte in der Abteilung I Wertung den 1. Platz bei den Damen.

 

Jörn Osnabrügge verpasste wegen einem Schlag auf fünf Runden das Stechen um Platz 1 auf Beton und belegte den starken dritten Platz.

 

Die gesamten Ergebnisse können hier eingesehen werden:

 

Abteilung 1: http://ba.minigolfsport.de/turnier3375a/result.htm

Abteilung 2: http://ba.minigolfsport.de/turnier3375b/result.htm

Kombi: http://ba.minigolfsport.de/turnier3375c/result.htm

 

Fotos gibt es hier zu finden...

Samsatags...

Sonntags...

 

Es war ein tolles Turnier, ausgerichtet von einem tollen Verein - einfach nur ein tolles Wochenende :)

0 Kommentare

2. Spieltag in Bad Ems

 

Am Sonntag den 09.04. fand auf der herrlich gelegenen Minigolfanlage in Bad Ems am Quellenturm der letzte Ranglistenspieltag Eternit, sowie der 2. Spieltag der Seniorenliga statt.

 

Bei frühsommerlichen Temperaturen wurden vier Runden auf dem anspruchsvollen Platz gespielt, die Ergebnisse spiegeln die Tücken des Platzes wieder.

 

Nichtsdestotrotz konnten die Minigolfer des 1.MGC LU sehr starke Ergebnisse abliefern und sicherten sich so in der Seniorenliga Platz 1 und 3, sowie im Einzel die vorder(st)en Plätze.

 

So wurden am Ende des Spieltags die Landesmeister im Einzel und in der Mannschaft gekürt:

 

 

Einzel:

 

Damen:

 

  • 1. Platz:           Miriam Ulrich

 

Herren:

 

  • 2. Platz:           Stefan Ulrich

  • 3. Platz:           Maik Nikolaus

 

Senioren I:

 

  • 2. Platz:           Robert Hahn

  • 3. Platz:           Hans-Rolf Wageck

  • 4. Platz:           Marcus Bublitz

  • 6. Platz:           Hans-Peter Meister

 

Senioren II:

 

  • 1. Platz:           Hans-Peter Künzel

  • 3. Platz:           Karl-Albert Schweizer

  • 4. Platz:           Otto Brust

 

Seniorinnen I:

 

  • 1. Platz:           Ursula Crößmann

 

 

 

Mannschaft:

 

  1. Platz:              Ludwigshafen 1

     

    Hans-Peter Künzel, Karl-Albert Schweizer,

    Hans-Rolf Wageck, Robert Hahn

     

 

  1. Platz:              Ludwigshafen 2


    Peter Meister, Marcus Bublitz,
    Otto Brust, Ursula Crößmann

 

 

 

 

 

 

 

Die Spieltage in Bad Ems und in Mannheim Sandhofen dienten zusätzlich zur Qualifizierung für die deutsche Meisterschaft Abteilung 2 in Brunsbüttel.

 

 

 

Das offizielle Ergebnisprotokoll ist auf der Homepage des MRPs abgelegt und hier verlinkt.

 

 

 

0 Kommentare

Erfolgreiches Wochenende für die beiden Mannschaften des 1.MGC Ludwigshafen

Am vergangenen Sonntag konnten unsere 1. und 2. Mannschaft erfolgreich in die Saison 2017 starten!

 

Die 1. Mannschaft in der 2.BULI durfte in Arheilgen ins Rennen und konnte sich souverän den 2. Platz hinter der Heimmannschaft sichern. Hier geht es zu den Ergebnissen...

Tolle Leistungen wurden gezeigt und ein absolut starker Auftritt, weiter so!!!

 

Unsere 2. Mannschaft in der MRP Verbandsliga startete mit einem Heimsieg in die Saison. Einige Spielerinnen und Spieler feierten an diesem Spieltag ihr Depüt entweder für den MGC LU oder sogar überhaupt im offiziellen Ligabetrieb. Auch hier einen herzlichen Glückwunsch an unsere 2. Mannschaft und für die einzelnen Ergebnisse!!!

mehr lesen 0 Kommentare

Bericht über den ersten Ranglistenspieltag MRP in Mannheim-Sandhofen (Halle, Abteilung 2 Eternit)

 

Am vergangenen Wochenende fand der erste Ranglistenspieltag des MRP Verbands statt.

 

Die allgemeine Klasse hatte so die erste Gelegenheit sich für die anstehenden deutschen Meisterschaften zu qualifizieren (Kombi + Eternit Abteilung 2).

 

 

Die Halle war gut gefüllt, über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren gemeldet. Der Turnierbetrieb startete um 09 Uhr mit 4 Runden und endete gegen ca 17.30/18 Uhr.

 

Das beste Tagesergebnis wurde von Jörn Osnabrügge (MGC LU) und Marcel Noack (MGC Mainz) erspielt. Am Ende standen die 82 Schlag für 4 Runden auf der Tafel. Gratulation für das starke Ergebnis.

 

Ursula „Uschi“ Crössmann hatte bis zur letzten Runde das gesamte Teilnehmerfeld fest im Griff, leider musste sie das Zepter allerdings nach Runde 4 abgeben – trotzdem eine bomben Leistung! Eine Doppel 19 muss man erst mal spielen zum Einstieg!!!

 

Für Miriam Ulrich war es sogar ihre erste Ranglistenqualifikation in ihrer sehr jungen Minigolfkarriere, trotz einer gehörigen Portion Anspannung, gepaart mit einem kleinen bisschen Nervosität, standen am Ende 127 Schlag für 4 Runden auf der Uhr.

 

 

Leider konnten unsere beiden MGC’ler Jürgen Beutin und Maik Nikolaus krankheitsbedingt nicht die gewohnten Leistungen abrufen bzw. fielen sogar komplett aus – Kopf hoch Männer, die Liga- und die weiteren Ranglistenspieltage warten auf euch!

 

 

Aus Ludwigshafener Sicht gab es darüber hinaus aber noch weitere, sehr starke Ergebnisse und eine top Platzierung für unsere drei Seniorenmannschaften:

 

 

 

Senioren männlich II:

 

1. Platz            Jörn Osnabrügge                    82 Schlag
4. Platz            Hans Peter Künzel                  90 Schlag
5. Platz            Otto Brust                                95 Schlag
6. Platz            Karl-Albert Schweizer              96 Schlag
11. Platz          Franz Maurer                          103 Schlag

 

Senioren weiblich II:

 

6. Platz :          Gerda Ehresmann                   150 Schlag

 

 

 

Senioren männlich I:

 

3. Platz            Robert Hahn                            84 Schlag
7. Platz            Hans-Rolf Wageck                  94 Schlag
8. Platz            Hans-Peter Meister                 103 Schlag
9. Platz            Marcus Bublitz                        105 Schlag

 

 

 

Senioren weiblich I:

 

1. Platz:           Ursula Crössmann                   86 Schlag

 

 

 

Damen:

 

2.Platz:            Martina Trinkl                          102 Schlag
3. Platz :          Miriam Ulrich                           127 Schlag

 

 

 

Herren:

 

4.Platz:            Jens Borggreafe                     86 Schlag
5. Platz            Frank Manderscheid               90 Schlag
7. Platz            Stefan Ulrich                           95 Schlag
8. Platz            Oliver Kindermann                   100 Schlag
11. Platz          Maik Nikolaus                          117 Schlag

 

 

 

Team (Seniorenmannschaften)

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Führung des MRP stellt sich neu auf...

mehr lesen 0 Kommentare

Ü750 Turnier in der Halle in Mannheim-Sandhofen

Am 04.03.2017 fand in der Halle in Ma-Sandhofen ein Turnier für alle Minigolferinnen und Minigolfer statt, die in der deutschen Rangliste nicht "besser" als Platz 750 gelistet sind... Das heißt aber nicht, dass sie sich mit ihren Ergebnissen verstecken mussten, ganz im Gegenteil!!!

 

So erreichte Selina Krauss vom MGC Mainz ein herausragendes Ergebnis von 88 Schlägen und einem Schnitt von 22 pro Runde in der Kategorie A!!!

 

Vom MGC Ludwigshafen waren 3 Aktive gemeldet:

- Marcus Bublitz, der erst vor kurzem zum MGC Lu wechselte, konnte ein stabiles Ergebnis von 115 Schlag abliefern!!

- Genau 1 Schlag, sprich 116 Schlag, danach kam Svenja Vatter, ebenfalls erst seit diesem Jahr beim MGC LU - ebenfalls ein starkes Ergebnis und Platz 4 in der Kategorie C

- und mit 117 Schlag (Platz 5 in der Kategorie C) feierte Miriam Ulrich ihr erstes Turnierergebnis, ebenfalls sehr stark, wenn man sich überlegt, dass dies ihre erste Saison im Minigolfsport ist und sie ihre erste "grüne" Runde überhaupt ablieferte!

 

Hier die Ergebnisübersicht... Bilder folgen noch :)

0 Kommentare

„Titelverteidigung Nr.4“ - Südwestdeutsche Jugendmeisterschaften 2017 in Mannheim-Sandhofen

Svenja Vatter, 1. MGC Ludwigshafen an der Doppelwelle
Svenja Vatter, 1. MGC Ludwigshafen an der Doppelwelle

Die Jugend des MRP gibt mittlerweile zum sechsten Mal nacheinander den Startschuss in die neue Minigolfsaison. Und wieder sind es die südwestdeutschen Jugendmeisterschaften, mit denen das Jahr eingeläutet wird. Gemeldet hatten dieses Mal 11 Aktive aus Bad Ems, Hachenburg, Mainz, Ludwigshafen und Rodalben. Lediglich 1 krankheitsbedingter Ausfall reduzierte das rheinland-pfälzer Aufgebot.

 

Den ausführlichen Bericht über die SWDJM 2017 findet ihr hier auf der MRP Homepage und hier die Ergebnisse.

0 Kommentare

Bericht des Landesjugendwart über die Entwicklungen im Jugendbereich

Hat den Blick fürs Wesentliche: Ralf Fischbach (Mitte), hier mit seinem "Schützling" Silvio Krauss. Foto: Günther Kohlmann
Hat den Blick fürs Wesentliche: Ralf Fischbach (Mitte), hier mit seinem "Schützling" Silvio Krauss. Foto: Günther Kohlmann

Der scheidende Landesjugendwart Ralf Fischbach im Dialog mit dem Landesverband über das Thema Nachwuchs im Minigolf(breiten)Sport.

 

Das ausführliche Interview findet ihr hier.

0 Kommentare

17. Seniorenturnier 2017 - Indoor Minigolf Mannheim Sandhofen

Am 07.01.2017 fand in der Minigolfhalle in Mannheim-Sandhofen das 17. Seniorenturnier statt.

Die Spielerin und Spieler des MGC Ludwigshafen waren durchweg erfolgreich und konnten zahlreiche starke Runden abliefern und Plätze auf dem Podest sichern. Unser jüngster Senior  Robert Hahn spielte zum Einstieg eine Doppel 19 und konnte sich so den 2. Platz in der Kategorie Männlich I sichern.

Ursula Uschi Crößmann sicherte sich den 1. Platz in der Kategorie Senioren weiblich I, Jörn Osnabrügge den Sieg in der Kategorie Senioren männlich II. Die beiden Seniorenmannschaften belegten am Ende Platz 2 und 5. Die Übersicht über die gespielten Ergebnisse sind hier zu finden.

 

Wie immer fand das Turnier in sehr angenehmer und fairer Atmosphäre statt und der Veranstalter MGC Millenium Lorsch überzeugte durch einen tollen und reibungslosen Ablauf.

Vielen Dank auf diesem Wege für die tollen Turniere in eurer Halle!

 

Ein paar Impressionen gibt es hier...

0 Kommentare

Turnierbericht

Turnierbericht 17. Wintereröffnungsturnier in Mannheim-Sandhofen

mehr lesen 0 Kommentare